Dieter Schwenk

LX FLARM Beratungsform

PowerMouse

LX NAV FLARM PowerMouse



ADSB Optional

USB Verbindung - USB Modul - GPS Modul - Bluetooth - eingebauter Splitter

 zum Handbuch

FlarmBat - mobiles Flarm

FLARMBat von LX NAV - mobiles Flarm


IGC - ENL - PURE - zweite Antenne als Option - ADSB als Option




 

verschiedene Optionen wählbar:

FlarmBat - mobiles FlarmBat Gerät mit eingebauten GPS Empfänger, eingebautem Bluetooth, SD Kartenleser, Interne Batterie, 1 x 90Grad Dipol Antenne

FlarmBat mit zweiter Antenne, wie oben mit 2 x 90 Grad Dipol Antenne

Optionen:
mit ADSB
IGC
ENL

 zum Handbuch

PowerFlarm CORE PURE

PowerFLARM CORE PURE IGC - FLARM Kollisionswarngerät

PowerFLARM® CORE PURE ist die robuste PowerFLARM® Einbaulösung ohne Transponderempfänger. PowerFLARM Core wird fest im Flugzeug eingebaut und gibt PowerFLARM® Verkehrsinformationen über Datenschnittstellen an Anzeigesysteme weiter. Daten können entweder auf spezialisierten Anzeigelösungen, z.B. FLARM®-Displays oder auf Moving-Map Systemen dargestellt werden. Fast alle führenden Moving-Map Systeme werden unterstützt.

PowerFLARM® Core bietet optional die Möglichkeit (kostenpflichtig), zwei FLARM Antennen mit gegenüber herkömmlichen FLARM®-Systemen erweiterter Reichweite anzuschließen sodass selbst bei schnellen Flugzeugen oder Flugzeugen mit Metallrümpfen eine ausreichende Reichweite und Vorwarnzeit realisiert werden kann.


Die PURE-Version verfügt nicht über einen ADS-B/Transponderempfänger.


Lieferumfang:

  • PowerFLARM Core Pure Grundgerät (EU-Version)
  • FLARM®-Antenne 1m
  • GPS-Antenne 2m
  • Strom/Datenkabel
  • Dokumentation


U.a. kompatibel zu:

  • Externe Display-Systeme
  • Moving Map GPS Systeme
  • GARMIN® Moving Maps mit TIS Interface (optional, kostenpflichtig)

 

Kostenpflichtige Optionen:  

  • Zweiter FLARM® Funkkanal für besseren Empfang und größerer Abdeckung bei Luftfahrzeugen mit Metall- oder Kohlefaser-Rümpfen.

  • GARMIN® TIS Schnittstelle zur Verbindung von portablen GARMIN® Moving Map Systemen wie GARMIN® 495/695/795.
  • Freischaltung des PowerFLARM CORE Audio-Ausganges (nur für Geräte mit Seriennummer >1200 möglich)

Dieses Produkte schalteten die oben genannte Zusatzfunktion in Ihrem Gerät frei. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Freischaltcode zur Aktivierung Ihrer Zusatzfunktion in Ihrem PowerFLARM® Gerät. Die Freischaltung kann jederzeit auch für installierte Geräte durchgeführt werden.

 

Abmessungen:

  • Länge: 120mm (mit Anschlüsse 127mm)
  • Breite: 80mm (mit Befestigung 100mm)
  • Höhe: 42mm
  • Gewicht: 220g

Zum Shop

PowerFLARM CORE -

PowerFLARM CORE - FLARM/ADS-B/XPDR Kollisionswarngerät IGC

PowerFLARM® CORE ist die robuste PowerFLARM® Einbaulösung. PowerFLARM Core wird fest im Flugzeug eingebaut und gibt PowerFLARM® Verkehrsinformationen über Datenschnittstellen an Anzeigesysteme weiter. Daten können entweder auf spezialisierten Anzeigelösungen, z.B. FLARM®-Displays oder auf Moving-Map Systemen dargestellt werden. Fast alle führenden Moving-Map Systeme werden unterstützt.

PowerFLARM® Core bietet optional (kostenpflichtig) die Möglichkeit, zwei FLARM Antennen mit gegenüber herkömmlichen FLARM®-Systemen erweiterter Reichweite anzuschließen sodass selbst bei schnellen Flugzeugen oder Flugzeugen mit Metallrümpfen eine ausreichende Reichweite und Vorwarnzeit realisiert werden kann.

Lieferumfang:

  • PowerFLARM Core Grundgerät (EU-Version)
  • FLARM®-Antenne 1m
  • PCAS / ADS-B -Antenne 1m
  • GPS-Antenne 2m
  • Strom/Datenkabel
  • Dokumentation


U.a. kompatibel zu:

  • Externe Display-Systeme
  • Moving Map GPS Systeme
  • GARMIN® Moving Maps mit TIS Interface (kostenpflichtige Option)

 

Kostenpflichtige Optionen:  

  • Zweiter FLARM® Funkkanal für besseren Empfang und größerer Abdeckung bei Luftfahrzeugen mit Metall- oder Kohlefaser-Rümpfen.

  • GARMIN® TIS Schnittstelle zur Verbindung von portablen GARMIN® Moving Map Systemen wie GARMIN® 495/695/795.
  • Freischaltung des PowerFLARM CORE Audio-Ausganges (nur für Geräte mit Seriennummer >1200 möglich)

Dieses Produkte schalteten die oben genannte Zusatzfunktion in Ihrem Gerät frei. Nach dem Kauf erhalten Sie einen Freischaltcode zur Aktivierung Ihrer Zusatzfunktion in Ihrem PowerFLARM® Gerät. Die Freischaltung kann jederzeit auch für installierte Geräte durchgeführt werden.

Preis inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Abmessungen:

  • Länge: 120mm (mit Anschlüsse 127mm)
  • Breite: 80mm (mit Befestigung 100mm)
  • Höhe: 42mm
  • Gewicht: 280g

Zum Shop

 

PowerFlarm Portable

Show more

Übersicht Flarm Displays - einzelne Artikel stehen direkt im Shop

 

zum Shop:
FLARM LED Display

FLARM LED+ Display

FLARM View2 Display

TrafficView 57 mm Display

Traffic View 80 mm Display
 

FlarmLED+ Display

FlarmLED+ Display

helles bi-color LED zur Flugzeug Identifikation ( horizontal und vertikal ). Distanzanzeige optional in Km, NM oder Meilen

Touch Pad - Mehrfachanzeige - Distanzanzeige - Innovatives Touc Pad, wenn mehr als ein Objekt in der Nähe ist, wird das nächste ständig mit dem gelben LED angezeigt. Alle anderen Objekte blinken gelb. Distanz und vertikaler Winkel wird immer vom nächsten angezeigt.
Interner Piepser ertönt mit lautem Warnton. - 

Zum Shop

 

FlarmView

FlarmView - Verkehrsinformation

zeigt Flarm oder ADSB Verkehr. Stellt Steigrate, Höhe und Distanz der gewählten Objekte dar. 2" Retina Display


Flarm Radar Ansicht - automatischer Popup Alarm wenn es zu einer Kollisonswarnung kommt

Micro SD Karte für Datenaustausch


 

zum Handbuch
zur Herstellerseite

 

FlarmView57


zeigt Verkehrsinformation, Steigrate, Höhe und Distanz für ausgewählten Verkehr an.
2" Retina Display

Flarm Radar Seite mit Darstellung aller wichtigen Daten

zum Handbuch
zur Homepage

 

TrafficView

TrafficView - Verkehrsinformation 80 mm Rundinstrument

Der moderne TrafficeView zeigt Verkehrsinformationen von FLARM/Powerflarm oder ADS-B A/C. Funktionen wie Alarmansicht, Head-On Alarm und TCAS Ansicht hilft um zu sehen was um einen herum für Verkehr ist. Steigrate, Höhe und Distanz für gewählte Objekte werden ebenfalls angezeigt und FLARMNet Datenbank kann geladen werden. Bedienung einfach mit einem Drehknopf und drei Drückknöpfen.

Flarmmode

Waypoint und TSK Mode



Head-On Alarm

Nearest Mode

Warnungen akustisch und sichtbar

Schwarz oder weiß

TCAS - klassisches moderne TCAS Ansicht



Beispielansichten:

zum Shop

TrafficView57

TrafficView57 - Verkehrsinformation 57 mm Rundinstrument

Der moderne TrafficeView zeigt Verkehrsinformationen von FLARM/Powerflarm oder ADS-B A/C. Funktionen wie Alarmansicht, Head-On Alarm und TCAS Ansicht hilft um zu sehen was um einen herum für Verkehr ist. Steigrate, Höhe und Distanz für gewählte Objekte werden ebenfalls angezeigt und FLARMNet Datenbank kann geladen werden. Bedienung einfach mit einem Drehknopf und drei Drückknöpfen.

Flarmmode

Waypoint und TSK Mode

Head-On Alarm

Nearest Mode

Warnungen akustisch und sichtbar

Schwarz oder weiß

TCAS - klassisches moderne TCAS Ansicht

Beispielansichten:

zum Handbuch
zum Shop

 

FLARM Antennen Übersicht

Flarm Emfpehlung

 Wir empfehlen immer wieder auf die Flarm Homepage auf Versions-Update zu schauen - Wie alles, so benötigen auch diese Geräte Pflege!

Flarm Firmware-Aktualisierungen

mit obigem Link werden Sie auf die Download Firmware Seite von  weiter geleitet. Bitte beachten:
Unterscheidung zwischen PowerFlarm Core und Power Flarm Portabel
und
Classic Flarm & Classic FLARM-basierte OEM Geräte wie LX 8000/9000-Serie mit Classice Flarm, LX5000-LX7007 Serie, LX Red Box, LX Minibox etc.
und 
der Unterscheidung ob mit SD Karte oder über das Flarm Tool!

Download Firmware Flarm

Flarmtool

Geräte wie z.B. Redbox oder Classic Flarm ohne SD Karte - Softwareupdate nur mit aktuellem FLARM Tool möglich.

Gehe auf die Flarm Downloadseite
Flarmtooldownloadseite
und lade die in der zweiten roten Linie angegebenen Download FlarmTool 3.67 (oder neuer) mit Firmware Version 6.67 (oder neuer) für Geräte ohne SD-Kartenleser herunter und installiere es auf dem PC.

nach dem Download und öffnen des Programmes erscheint dieser Bildschirm

nun das FLARM GERÄT per Com oder einem USB/Com Adapter am PC anschliessen.

Falls die Verbindung nicht klappt unter File / Flarmtool Settings die COM Schnittstelle wählen
Wird das Gerät gefunden wird es automatisch mit der neuen Software geladen. 
Wenns nicht klappt - einfach mit uns Rücksprache halten.
Achtung es wird ein entsprechendes Com Kabel benötigt.

Kabelplan update LX7007

Flarm ConfigFile erstelle

Möchte man ein Flarm Config File erstellen - kann dies mit dem Flarmtool gemacht werden.
Zunächst wie unter Flarmtool beschrieben - Flarmtool auf dem PC installieren.

Dann müsste dieses Bild auf dem PC erscheinen.
Nun unter Tools Create Config File wählen
Create new config file wählen
 und NEXT wählen
unter Flight Recording entsprechende Daten eingeben

dann auf Advanced Reiter oben gehen und ebenfalls Daten eingeben

hier bitte beachten dass die richtige Baudrate eingestellt ist

Messages kann gewählt werden zwischen NONE / Navigation und Flarm / Navigation only / Flarm only
Unter ICAO Aircraft Address kann das Kennzeichen eingegeben werden
Aircraft Type entsprechenden Typ wählen und dann auf SAVE drücken

Es wird eine flarmcfg.txt Datei erstellt und PC fragt wo er diese speichern soll. Diese Datei auf SD Karte speichern und im Flarm einlesen
 

 


 

 

 

Flarm Hindernisdatenbank

Flarm Hindernisdatenbank kaufen:

FLARM Hindernisdatenbank kaufen

Uns erreichen immer wieder anfragen wie die Seriennummer im Flarmshop einzugeben ist.
Hier nochmals zur Erklärung: Wenn die Flarmseriennummer des Gerätes für das Ihr eine Hindernisdatenbank kaufen wollt zum Beispiel: Flarmseriennummer 000000151 ist, dann bitte bei der Bestellung auf der FLARM-Homepage als Seriennummer nur 151 eingeben.

Visual Flarm Hindernis-Da

Flarm Diagnose am Boden

Terminanfrage

Flarm Lichterinfo